Kontakt

Initiative

Initiativkomitee

Communiqué: Das Volk hat das letzte Wort
Der St.Galler Kantonsrat hat vergangenen Montag die Einheitsinitiative «Behördenlöhne vors Volk» abgelehnt. Dennoch kann mit der Schaffung einer gesetzlichen Grundlage...
Erfahren Sie mehr. "Communiqué: Das Volk hat das letzte Wort"
Communiqué: Initianten reichen 4’352 Unterschriften ein
Pünktlich zum Ende der Sammelfrist haben die Initianten des Komitees «Behördenlöhne vors Volk» 4’352 beglaubigte Unterschriften für die gleichnamige Initiative bei der Staatskanzlei des Kantons St.Gallen eingereicht....
Erfahren Sie mehr. "Communiqué: Initianten reichen 4’352 Unterschriften ein"
Initiative «Behördenlöhne vors Volk» setzt auf E-Collecting
Das Initiativkomitee «Behördenlöhne vors Volk» setzt als erste kantonale Initiative auf E-Collecting. Ermöglicht wird dies durch die neue Sammelplattform «Collectus». Die...
Erfahren Sie mehr. "Initiative «Behördenlöhne vors Volk» setzt auf E-Collecting"
Communiqué: Sammelstart für Initiative «Behördenlöhne vors Volk»
Mit der heutigen Publikation der kantonalen Einheitsinitiative «Behördenlöhne vors Volk» im Amtsblatt des Kantons St.Gallen beginnt am 10.04.2018 die Sammelfrist....
Erfahren Sie mehr. "Communiqué: Sammelstart für Initiative «Behördenlöhne vors Volk»"
Communiqué: Lancierung der Initiative „Behördenlöhne vors Volk“
Das Initiativkomitee „Behördenlöhne vors Volk“ präsentiert nach sorgfältiger Vorbereitung den Initiativtext zur gleichnamigen Initiative. Die Initianten sind überzeugt, dass mehr...
Erfahren Sie mehr. "Communiqué: Lancierung der Initiative „Behördenlöhne vors Volk“"
Communiqué: Die JSVP SG lanciert Initiative
Aufgrund der Ablehnung der Motion « Behördenlöhne: Wer zahlt, befiehlt » hat die JSVP SG beschlossen, eine kantonale Initiative zum...
Erfahren Sie mehr. "Communiqué: Die JSVP SG lanciert Initiative"